Landesclubrätetreffen in Blossin

15.04.2019

Vom 05.04.-07.04.18 fand im Jugendbildungszentrum Blossin erneut das Landesclubrätetreffen statt, bei dem der Ketziner Jugendclub auch in diesem Jahr wieder vertreten war. Sieben Jugendliche aus Ketzin, Falkenrehde und Etzin machten sich am Freitagnachmittag mit Jugendkoordinatorin Olivia Vogel auf den Weg in den Landkreis Dahme-Spreewald, um gemeinsam vor Ort neue Anregungen für die Arbeit in Jugendclubs zu erhalten. In verschiedenen Workshops wurde den insgesamt über 80 Jugendlichen und Betreuern aus dem Land Brandenburg neues Wissen vermittelt, um die Clubarbeit in den jeweiligen Orten weiter zu verbessern. Die Ketziner Kids teilten sich auf die Workshops „risflecting – Rausch und Risiko“ sowie „Das Team und ich“ auf. Neben theoretischen Grundlagen konnten sie sich dann bei Aktivitäten wie Paddeln, Geländespielen, Kletterturm oder Hochseilgarten austoben. Zudem hatten sie außerhalb der Workshops reichlich Gelegenheit, auch beim Streetsoccer, einer Feuershow oder Lagerfeuer neue Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Alle waren sich einig, dass die Fahrt viel Wissenszuwachs und Spaß brachte und Ketzin auch im kommenden Jahr wieder vertreten sein wird.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Landesclubrätetreffen in Blossin