Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Kontakt

Stadt Ketzin/Havel

Rathausstraße 7 und 29

14669 Ketzin/Havel

Telefon: 033233 720720

E-Mail:

 Online-Rathaus 

Sprechzeiten

Di 8:00-12:00 und 14:00-16:00 Uhr

Do 8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr

Bürgerbüro zusätzlich:

Mo 8:00-12:00 Uhr


 825 Jahre Ketzin 


Fischerfest
 

Online Terminbuchung

Bürgerbüro,

Standesamt, Kitaverwaltung

 
Terminbuchung

 

 

Informationen zum Coronavirus
 
Ukraine-Hilfe im Havelland

Waldbrandgefahrenstufen in Brandenburg

 Maerker   


IMAGEFILM DER STADT KETZIN/HAVEL

(beginnt nach Klick auf "Play")

 


Bürgerinfobroschüre 2021

 

Osthavelland

RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neuer Seniorenratsvorsitz gesucht

Ketzin, den 05. 09. 2022

Nach 14 Jahren ehrenamtlicher Arbeit möchte Frau Dr. Hoedt den Vorsitz im Seniorenrat der Stadt Ketzin/Havel abgeben.


Für diese Aufgabe sucht die Stadt Ketzin/Havel zum 01.01.2023 einen ehrenamtlichen Nachfolger/in.
Der Seniorenrat arbeitet eng mit dem Bürgermeister zusammen.

 

Der Seniorenrat:

  • ist ein ehrenamtliches Gremium der Stadt Ketzin/Havel
  • vertritt die Interessen der älteren Menschen, bündelt die Interessen der Senioren von Ketzin/Havel und aller Ortsteile und versucht Lösungswege zu finden
  • bringt Erfahrungen, Anregungen und Kritiken in das kommunale Leben ein und berät Rat suchende ältere Menschen
  • unterstützt und fördert bürgerschaftliches Engagement
  • setzt sich ein für den Erhalt der in Ketzin und den Ortsteilen bestehenden kulturellen, sozialen und medizinischen Einrichtungen
  • fordert die Teilhabe von Senioren an Politik, Sport, Kultur und Bildung ein

 

Der Seniorenrat Ketzin/Havel ist ein neutrales, unabhängiges, ehrenamtlich arbeitendes Gremium der Stadt.

 

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, bitte ich Sie Kontakt mit mir aufzunehmen.
Sie erreichen mich unter:
Stadt Ketzin/Havel, Rathausstraße 7, 14669 Ketzin/Havel oder telefonisch unter 033233-720112 oder per E-Mail unter

 

Bernd Lück
Bürgermeister