BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Kontakt

Stadt Ketzin/Havel

Rathausstraße 7 und 29

14669 Ketzin/Havel

 

Tel. 033233-720112

E-Mail:

Sprechzeiten

(derzeit nur nach telefonischer Terminvereinbarung)

 

Di 8:00-12:00 und 14:00-16:00 Uhr

Do 8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr

Bürgerbüro zusätzlich:

Mo 8:00-12:00 Uhr

 

Tel. 033233-720122 oder 720212 oder 720119 (nicht für Terminbuchung Coronatest)

Coronatest: 0160/92131960


 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 

 

 


WALDBRANDWARNSTUFE

hier geht es zur aktuellen Waldbrandgefahrenstufe

Maerker   


IMAGEFILM DER STADT KETZIN/HAVEL

(beginnt nach Klick auf "Play")

 


Bürgerinfobroschüre 2021

 

Osthavelland

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wohngebiet Baumschulwiese

Ketzin, den 05. 03. 2021

Mitten in Ketzin entsteht ein neues Wohngebiet: das Wohnquartier „Heimatglück an der Baumschulwiese“.  Auf einer Fläche von nahezu 27.000 Quadratmetern entstehen Wohnungen für verschiedenste Ansprüche; - egal ob jung oder alt, mit Service-Bedarf oder ohne. Die Idee dahinter ist ein autonomes Generationenwohnen in harmonischer Nachbarschaft.

Das Projekt umfasst insgesamt acht Mehrfamilienhäuser mit 84 komfortablen Miet- bzw. Eigentumswohnungen unterschiedlicher Größen, sowie acht weitere Häuser mit 122 barrierefreien Servicewohnungen, 16 moderne Reihenhäuser und eine Kita für ca. 75 Kinder.

 

Alle Miet- und Eigentumswohnungen berücksichtigen individuelle Komforterwartungen. Die Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen erfüllen die Ansprüche an Lebensraum sowohl für Familien, Paare und Singles.

 

Mit einer Wohnfläche von jeweils 136 Quadratmetern auf drei Etagen bieten die Reihenhäuser ordentlich Platz. Ausgestattet mit je fünf Zimmern, zwei Terrassen und Pkw-Stellplätzen sowie einem eigenen Gartenanteil werden die täglichen Lebensansprüche der künftigen Besitzer bestens erfüllt.

 

Das Konzept der Service-Wohnungen für Senioren beinhaltet vielseitige Standard- und Wahlleistungen, die gesundheitliche Fürsorge, kommunikative Einbindung in die Gemeinschaft, sowie täglichen Service-Komfort absichern. Diese verantwortungsvolle Aufgabe wird das in Ketzin bereits bekannte und geschätzte Unternehmen die Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH übernehmen. Das gemeinnützige Unternehmen bietet mit eigenem Standort im Wohnquartier zudem individuelle Betreuung für Senioren bis hin zur Tagespflege.

 

Sogar mit einer eigenen zweigeschossigen Kindertagesstätte wird das neue Wohnquartier versorgt. Die Kinderwelt gGmbH übernimmt in freier Trägerschaft die Verantwortung für diesen Service. In der angenehmen Atmosphäre einer nachhaltigen Holzbauweise wird hier die frühkindliche Bildung mit modernen Erziehungsmethoden gefördert.

 

Bei der Planung des Gesamtprojektes stand neben Funktionalität und Wohnkomfort vor allem auch der Energieeffizienz im Fokus. So werden alle Wohngebäude im KfW Standard 55 ausgeführt. Ein ökologisches erdgas- und biogasbetriebenes Blockheizkraftwerk bietet neben Sicherheit zugleich günstige Wärmepreise. Die Potsdamer LEONWERT Immobilienmanagement GmbH wird mindestens 40 Stellplätze mit E-Ladestationen ausstatten. Darüber hinaus werden elektrisch betriebene Mietfahrzeuge, die von allen Ketzinern genutzt werden können, bereitgestellt.

 

Ab April kann man mit dem Beginn der Erschließungsmaßnahmen des Wohnquartiers „Heimatglück an der Baumschulwiese“ beim Entstehen zusehen. 

 

Bild zur Meldung: Wohngebiet Baumschulwiese

Förderprogramm