Fontane-Exkursion nach Neuruppin - ein schöner Ausflug, trotz der Staus...

14.10.2019

Am Samstag, den 12. Oktober 2019 fand die lange geplante Exkursion nach Neuruppin statt. Bei herrlichem mildem Herbstwetter ging es schon um 8:30h los in Ketzin, 8:45h in Paretz - alle waren super pünktlich.

Ebenfalls vorbildlich hat es dann am ZOB geklappt, und wir waren guter Dinge wie geplant am Museum in Neuruppin anzukommen. Leider hat uns der Abbruch einer Autobahnbrücke mit dem damit verbundenen Ausweich- und Umleitungsverkehr einen Strich durch die Rechnung gemacht.

So mussten wir auf die Besichtigung der Fontane-Ausstellung im Neuruppiner Museum verzichten und spazierten von dort direkt zu "Cindys Cafè" zum Mittagessen.

Angenehm gestärkt und in 2 Gruppen ging es dann auf eine Stadtbesichtigung natürlich mit Fontane-Schwerpunkt. Danke unseren beiden Führern vom Tourismus-Service BürgerBahnhof.

Ziemlich pünktlich ging es weiter zum Kloster Lindow - so der Plan. Aber mit der halbstündigen Umleitung und dem Stau auf der B 96 hatten wir nicht vorausgesehen. Die Lesung von Matthias Marr zum Kloster Lindow entschädigte uns für die ausgefallene Station unserer Tour.

Dafür gab es beim Schlosswirt in Meseberg leckeren Kuchen und feinen Kaffee - und viele gute Gespräche.

Zum Abschluss machten wir noch einen Spaziergang zum Eingang des Schlossparks, von der Hauptachse hat man einen wunderbaren Blick auf die bestens sanierte und sehr gepflegte Anlage - ist ja auch das Gästehaus der Bundesregierung!

Die Dorfkirche von Meseberg ist auch ein Schmuckstück - und wie Paretz eine "offene Kirche". 

Danke unserem Fahrer, der uns anschließend, die Staus umfahrend, wieder gut und pünktlich zurück brachte. 

Und danke Matthias Marr für die Vorbereitung und die Lesungen.

 

F.200

Die Fontane-Exkursion wurde gefördert von Kulturland Brandenburg - im Rahmen unseres Jahresthemas PARETZ.Fontane war hier

 

 

Foto: Neuruppin-Stadtführung (Foto: S. Weber)

Fotoserien zu der Meldung


Fontane-Exkursion nach Neuruppin am 12. Oktober 2019 (14.10.2019)

Im Fontane-Jahr musste unser Vereins-Ausflug natürlich nach Neuruppin gehen, Fontanes Geburtsstadt. Hier haben wir einige Impressionen des Ausflugs zusammen gestellt.

(Alle Fotos: Susanne Weber)