Erste Ladesäule für Elektrofahrzeuge in Ketzin/Havel

Ketzin, den 06.06.2018

Seit Mitte März können in der Albrechtstraße direkt am Marktplatz zwei PKWs gleichzeitig Strom tanken. Ein Ladevorgang kostet maximal 7,25 € (egal ob Teil- oder Vollladung). Der Strom kann entweder über eine Ladekarte vom Stromversorger, mit Kreditkarte oder über eine App bezahlt werden. Auf einem farbigen Display wird dem Nutzer Schritt für Schritt der Ladevorgang erklärt. Außerdem erhält er auf der Anzeige jederzeit den aktuellen Ladestatus.

 

Sowohl für die Ketziner Bürger als auch Touristen mit Elektrofahrzeugen ist das eine Bereicherung. Ein weiteres Plus: Ab sofort ist die Ladesäule auch auf verschiedenen Apps zur Suche von Ladesäulen in der Umgebung aufgeführt.

 

Die Ladesäule wurde von der Stadt Ketzin/Havel mit zusätzlichen Fördermitteln vom Bund finanziert.