Ergebnis im Bürgerhaushalt 2018 der Stadt Ketzin/Havel steht fest

Ketzin, den 20.10.2017

Bis zum 18. Oktober haben sich insgesamt 1.594 Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ketzin/Havel und deren Ortsteile an der Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2018 beteiligt und somit 5.339 gültige Stimmen eingereicht. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 27,2% (2017: 7,85%).

 

Im Bürgerhaushalt 2018 ist ein Budget in Höhe von insgesamt 50.000 € vorgesehen. Dabei werden die Vorschläge in der Reihenfolge der auf sie entfallenen Anzahl der Stimmen realisiert, bis das zur Verfügung stehende Budget aufgebraucht ist.

Besonders erfreulich ist, dass die 50.000 € gleich vier Projekten zu Gute kommt. Den Platz 1 mit 1.014 Stimmen erhielt die Errichtung einer Vielfachschaukel (6 Schaukeln) für den Pausenhof der Europaschule. Mit 698 Stimmen wurde für einen Zuschuss an das Blasorchester Ketzin/Havel e.V. für die Neuanschaffung von Uniformen gestimmt. 630 Stimmen erhielt der Sportplatz Tremmen, auf dem nun eine Überdachung der Terrasse für das Vereinsgebäude errichtet werden kann. Das restliche Budget geht an die Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr, die sich nun T-Shirts, Pullover, Stiefel der Marke Haix Fire Hero 2 kaufen und somit Ihre Ausstattung verbessern kann. Dieser Vorschlag erhielt 428 Stimmen. Im Jahr 2018 werden nun die Vorschläge umgesetzt.

 

Platz Vorschlag Budget Anzahl der
gültigen Stimmen
1 Errichtung einer Vielfachschaukel (6 Schaukeln) für den Pausenhof der Europaschule 5.000,00 € 1.014
2 Zuschuss an das Blasorchester Ketzin/Havel e.V. für die Neuanschaffung von Uniformen 6.000,00 € 698
3 Errichtung einer Terrassenüberdachung für das Vereinsgebäude auf dem Sportplatz Tremmen 21.000,00 € 630
4 Verbesserung der Ausstattung der Mitglieder der Feuerwehr mit T-Shirts, Pullover, Stiefel (Marke Haix Fire Hero 2) 18.000,00 € 428

 

Die vollständige Verteilung der abgegeben gültigen Stimmen können Sie ab sofort auf der Internetseite der Stadt Ketzin/Havel einsehen.