Gästebuch

Beitrag hinzufügen
erste Seite vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite letzte Seite
 
75: E-Mail
02.07.2018, 22:10 Uhr
 
Ich habe wohl als erster Gast - so sagte man mir - die Sauna im Strandbad benutzen können. Eine tolle Sauna, wenn auch recht klein. Es fehlt jedoch ein Wasseranschluss, damit man sich nach bzw. auch vor den Saunagängen duschen kann.
Viel spaß auch den nächsten Gästen.
 
74: Manfred
24.06.2018, 18:21 Uhr
 
Liebe Stadt Ketzin, ich wollte am Mittwoch von Schmergow kommend mit der Fähre nach Ketzin übersetzen. Dann steht da an der Fähre ein Hinweisschild, dass die Fähre nicht fährt ( erst wieder ab 15. 00 Uhr ). Mit mir waren noch viele andere Leute dort, die nach Ketzin wollten Autofahrer , Radfahrer und Wanderer. Natürlich sehr,sehr ärgerlich (es war 12.30 Uhr )wenn man dann wieder umdrehen muss. Alle können sich nicht vorher auf der Internetseite von Ketzin oder in der Presse informieren. Es wäre doch sicher nicht zuviel verlangt, wenn man vorher ( an den Zufahrten Phöben und Schmergow ) Schilder aufstellt. Danke schon mal im voraus.
 

Kommentar:
Vielen Dank für den Hinweis. Wir bemühen uns ein Hinweisschild mit den Fährzeiten aufzustellen.

73: Uli pohl
22.06.2018, 12:39 Uhr
 
Meine Frau und ich werden dieses Jahr zum dritten mal in Ketzin bei Frau Dr. Kohn- Schulze wohnen. Es ist einfach lebens und liebenswert in Ketzin. Wir hoffen sehr,das wenn ich das Rentenalter nächstes Jahr erreicht habe,wir ganz nach Ketzin ziehen können. Mit lieben Grüßen, Uli Pohl und Irene Zöllner
 
72: Tägder,Bernd
10.06.2018, 10:17 Uhr
 
Die schwimmende Rutsche ist sehr schön. Die im Wasser liegenden Anker (Stahlringe) müssten sichtbar gekennzeichnet sein. Man stößt sich mit dem Fuss.
Mit freundlichen Gruß

Tägder
 

Kommentar:
Vielen Dank für den Hinweis zu unserer Wasserrutsche im Strandbad. Das Strandbadteam wird sich um eine Lösung kümmern. Wir freuen uns Sie bald wieder in Ketzin/Havel begrüßen zu dürfen.

71: Besucherin
04.06.2018, 11:51 Uhr
 
Hallo liebes Team,
mit Freude konnte ich vernehmen, dass man sich für eine Busverbindung zwischen Ketzin und dem Bahnhof Elstal einsetzt. Das dürfte insb. für die älteren Bürger ohne Auto die Möglichkeit bieten, zum Einkauf oder auch für einen Kulturbesuch stressfrei nach Berlin zu reisen. Damit das auch ein Erfolg wird, muss auf Bus- und Zugzeiten und möglichst komfortable Umsteigezeiten geachtet werden. Es sollte mehrere tägliche Verbindungen geben und der Bus sollte über Paretz in die Kernstadt fahren. Nur so werden die Neubaugebiete in Paretz und in der Fontanesiedlung erschlossen. Vielen Dank und viele Grüße aus Berlin
 

Kommentar:
Sehr geehrte Besucherin, vielen Dank für Ihren Hinweis. Seit Jahren arbeiten die Stadt Ketzin/Havel und der Landkreis Havelland an dieser Thematik. Am 05.06.2018 wurde das neue Buskonzept vorgestellt. Dieses Buskonzept sieht ab dem Jahr 2019 eine neue Buslinie 642 von Ketzin/Havel zum Bahnhof nach Elstal vor. Die Busse werden nicht nur Werktags sondern auch am Wochenende regelmäßig bis 24:00 Uhr fahren. Freundliche Grüße, Bernd Lück (Bürgermeister)

70: E-Mail
28.05.2018, 20:36 Uhr
 
Ich muss mal was loswerden....Ich war heute das erste mal in diesem Jahr im Strandbad.Tja was soll ich sagen alles wunderbar und nett wie immer(grosses Lob an das supernette Team).
Jetzt das grosse ABER wer ist den bitte auf die Idee gekommen eine Sauna zu bauen? Mal ehrlich wer geht im Sommer in die Sauna und im Winter ist doch zu ,oder?
Und dann der Preis unverschämter gehts ja nicht.
Also ich möchte nicht wissen was der Spaß gekostet hat und vielen Dank das auch meine Steuergelder so sinnvoll eingesetzt werden.
 

Kommentar:
Sehr geehrte Frau Hildebrandt, wir freuen uns, dass es Ihnen im Ketziner Strandbad wieder gefallen hat. Die Sauna ist selbstverständlich auch außerhalb der Strandbadsaison nach Voranmeldung unter der Telefonnummer oder E-Mail-Adresse des Strandbades nutzbar. Wir haben ebenfalls festgestellt, dass das derzeit verwendete Preismodell nicht praktikabel ist, sodass wir kurzfristig eine Lösung erarbeitet haben. Diese muss allerdings, wie auch alle anderen Entgelte, von dem zuständigen Fachausschuss, bestätigt werden. Wir rechnen mit einer Lösung in der 23. KW und hoffen Sie danach auch einmal als Saunagast begrüßen zu dürfen.

69: Einwohner
27.05.2018, 09:46 Uhr
 
Guten Tag liebe Stadt Ketzin,
Kürzlich hatte ich das Bedürfnis mit meinen Kita Kindern einen kostenpflichtigen Schwimmkurs zu belegen. Ich bat im Strandbad, um ein Angebot. Die erste Frage galt meiner Trägerschaft. Merkwürdig, wo ich doch bezahlen wollte. Nach mehrmaligen Telefonaten, bei denen meine Trägerschaft von enormer Bedeutung war, erhielt ich die Antwort "... sie gehören nicht dazu...". Nach Nachfrage warum das von Bedeutung sei, holte man dann schnell den Joker heraus, Personalmangel. Ist das die Politik der Stadt Ketzin mit seinen Gästen umzugehen ?
Mit freundlichen Grüßen
ein Einwohner
 

Kommentar:
Sehr geehrter Einwohner, unser Personal im Strandbad ist nur begrenzt, sodass wir nicht immer jeder Anfrage nachkommen können. Die Rettungsschwimmer sind vorrangig für die Badeaufsicht verantwortlich. Nach Voranmeldung finden auch regelmäßig mehrtägige Schwimmkurse statt, in denen sich die Kinder Ihrer Kita ebenfalls anmelden können. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Ihrer Anregung/Kritik das nächste Mal persönlich auf uns zukommen.

68: Paddler
11.09.2017, 15:01 Uhr
 
Toller Biwakplatz für Wasserwanderer! Schöne Zeltwiese direkt an der Havel, Bänke, Feuerstelle - traumhaft. Sogar mit heißer Dusche nebenan beim Campingplatz...
 
67: E-Mail
29.08.2017, 13:19 Uhr
 
Jetzt liegt der 1. Ketziner Fischerman schon etwas zurück, aber es ist nie zu spät, um sich nochmals zu bedanken!
Es war sowas von großartig – vielen Dank für dieses grandiose Erlebnis!
Ich hatte mich als totale Triathlon-Anfängerin abgemeldet und es hat so einen Spaß gemacht. Das Ganze war einfach phantastisch organisiert - mit so viel Liebe zum Detail, einfach großartig. Überall auf der Strecke, in der Wechselzone und im Ziel (vorher + nachher) war eine tolle Stimmung, alle waren fröhlich und happy. Helfer wie Athleten. Alle super hilfsbereit und „kollegial“ gegenüber einer totalen Anfängerin.
Begeistert habe ich gelesen, dass auch für 2018 wieder ein Fischerman geplant ist. Ich bin dabei!!
 
66: E-Mail
21.08.2017, 17:20 Uhr
 
kopie vom 6.5.14 die cdu lernt es nicht
Guten Tag,

habe heute wieder einmal sehen müssen, dass ein Wahlplakat der CDU direkt vor der Europaschule hängt! Muss das sein? Gilt nicht eine Bannmeile rundum das Wahllokal?
Übelster Colour.
Bitte sorgen Sie dafür das der Schandfleck wegkommt.
Danke,
ein Anwohner vom Mühlenweg
 

Kommentar:
Vielen Dank für den Hinweis. Die Plakate wurden durch das Ordnungsamt entfernt.


Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.